Die Kinder von Schlupferstadt - Flugnavigation

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Bücher
 
Zwischen dem Nordschwarzwald im Süden, dem Odenwald im Norden, der Rheinebene im Westen und dem Heilbronner Unterland im Osten liegt der Kraichgau: Das Land der tausend Hügel. Auch oft die "Badische Toskana" genannt. Und das soll bitte auch so bleiben!

 
 
Bei einem Spaziergang mit seiner Hündin Berta bemerkte Alexander von Luckner, dass trotz schönsten Wetters fast keine weiteren Spaziergänger unterwegs waren. Da fiel ihm ein, dass an diesem Tag das Museumsfest in Hoffenheim stattfand, das er natürlich auch am Abend besuchen wollte.
 
Nachts nach dem Fest traf er im Dorf auf die alte Anna, ein Urgestein Hoffenheims. Sie saß völlig aufgelöst im Dunkeln auf einer Bank und erzählte ihm von Schlupferstadt. Einer vor 500 Jahren versunkenen Siedlung unweit des Dorfes. Das Läuten deren Kirchenglocken sei manchmal noch heute von "alten" Hoffenheimern zu hören.
 
Nachdem er Anna nach Hause begleitet hatte, versprach er in den nächsten Tagen bei ihr vorbeizukommen. Sie wollte ihm mehr darüber erzählen. Doch dazu kam es leider nicht mehr. Die alte Frau verstarb plötzlich.
 
Doch sein Interesse an Schlupferstadt war geweckt.
 
Von einem Freund, eine Koryphäe, wenn es um vergangene Geschichten geht, bekam er viele Informationen über dieses auch "Schlupfert" genannte Gebiet. Dieses Areal, von seinem Besitzer als völlig unfruchtbar bezeichnet, wurde zwischenzeitlich an die Stadt verkauft und diese plante nun eine Windkraftanlage darauf zu errichten.
 
Doch dies gefiel jemandem überhaupt nicht!
 
Bald darauf wurden nach und nach drei Kinder entführt, deren Väter alle an dieser Planung beteiligt waren. Die Planer und deren Auftraggeber wurden erpresst, das Vorhaben aufzugeben.
 
Doch wer war der Erpresser? War es der Landwirt? Der Dorfmetzger? Der Dorfdoktor? Oder sonst ein Unbekannter? Und wo sind die Parallelen der Kindesentführungen zu diesem Schlupferstadt? Wird dieser Fall überhaupt gelöst?

 
 
Ein Buch für Krimiliebhaber und Windkraftgegner!

Erhältlich als Taschenbuch oder Amazon Kindle Edition.

Über den folgenden Link kommt man direkt auf die Bestellseite von Amazon!
 
Besucherzaehler
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü